Datenschutz

Datenschutz Agentportal

Der Schutz Ihrer Privatsphäre steht in unserem Unternehmen an oberster Stelle. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns daher selbstverständlich. Wir möchten gerne, dass Sie genau wissen, welche Daten wir über unsere Web-Präsenz erheben, wie und wann wir diese speichern und wie wir sie verwenden. Da unsere Webseiten in Deutschland erstellt und verwaltet werden, gelten für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Was passiert, wenn Sie das Agentportal www.agents.ham.airport.de besuchen?
Natürlich haben wir Interesse daran, unsere Web-Seiten Ihren Wünschen gemäß weiterzuentwickeln. Dazu möchten wir gerne erfahren, welche Seiten und Informationen für Sie besonders interessant sind und was Sie vielleicht weniger interessiert. Ihr Besuch auf unseren Seiten hinterlässt im Allgemeinen keine Informationen, durch die wir direkt auf Ihre Person zurückschließen können. Standardmäßig werden über eine http-Verbindung folgende Daten übertragen:

·         IP-Adresse des Besuchers

·         Art des Betriebssystems und Browsers des Besuchers

·         Datum und Uhrzeit des Besuchs

·         besuchte Seiten

Nur wenige autorisierte Personen innerhalb unseres Unternehmens haben Zugriff auf diese Daten. Auswertungen erfolgen immer zeitnah und vollständig anonymisiert.

 

Werden personenbezogene Daten erhoben?
Personenbezogene Daten sind Informationen, die eindeutig mit einer natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können. Wenn Sie sich auf unserer Webseite bewegen, ohne Formulare auszufüllen, werden uns nur die weiter oben schon beschriebenen Informationen bekannt. Im Allgemeinen sind diese Informationen nicht personenbezogen, solange sie nicht über eine statische IP-Adresse verfügen, die auf Ihren Namen eingetragen ist.

Personenbezogene Daten werden durch uns nur dann erhoben, wenn Sie aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. per E-Mail, Informationsanforderung, Eventanmeldung und Quizteilnahme über unsere Web-Formulare. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen.

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden unter der Voraussetzung Ihres Einverständnisses entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Links
Ausgehend von unserem Internetangebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich auf Internet-Seiten anderer Anbieter zu informieren. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, keine Verantwortung übernehmen können.

 

Webanalysedienste/E-Tracker
Außerdem benutzt das Agentportal der Flughafen Hamburg GmbH die Dienste von Google Analytics und Siteimprove GmbH. (Diese sammeln Informationen anhand von Cookies, um Nutzerbewegungen und Vorlieben zusammenzustellen und auszuwerten. Für weitere Informationen sehen Sie die Abschnitte zu den einzelnen Diensten auf dieser Seite.

 

Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
https://www.google.com/policies/privacy/

 

Siteimprove Analytics
Diese Website benutzt Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst der Siteimprove GmbH. Siteimprove Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der verschlüsselten IP-Adresse des Users) werden an einen Server von Siteimprove in Dänemark übertragen und dort gespeichert. Siteimprove nutzt die Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. IP-Adressen werden nicht umkehrbar anonymisiert bevor erhobene Daten über Siteimprove Analytics einsehbar sind. Die Installation von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software des Users verhindert werden. Dann können aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Siteimprove in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Siteimprove Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Siteimprove Analytics deaktivieren

Die Datenschutzbestimmungen sind hier erläutert: http://siteimprove.com/de/privacy-policy/
Siteimprove GmbH, Kurfürstendamm 57, 10707 Berlin

 

Stand: 10. November 2016